Bei der Stadt Brandis ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle einer/eines Schulsekretärin/Schulsekretärs für unser Schulzentrum in Teilzeittätigkeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 32 Stunden befristet für 2 Jahre zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD in Entgeltgruppe 5.

Aufgabenfelder:

  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten in einem Schulsekretariat
  • Feststellung von Bedarfen bei Ausstattungs- und Ausrüstungsgegenständen und Erarbeitung von Leistungsbeschreibungen für Lieferungen und Dienstleistungen
  • Bedarfsermittlung und Verwaltung bei fachübergreifenden und fachspezifischen Lehrmitteln und Lernmittel
  • Durchführung von Inventarisierungen

Folgende Voraussetzungen sind durch den Bewerber/die Bewerberin zu erfüllen:

  • abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder Verwaltungsfachangestellte/r
  • Loyalität und Vertraulichkeit
  • Freundlichkeit, Belastbarkeit und sicheres Auftreten
  • sichere Anwendung der Office-Produkte Outlook Word, Excel

Die Stadt Brandis fördert die Gleichberechtigung von Frauen und Männer und unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht und werden entsprechend den Vorgaben des SGB IX berücksichtigt.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen

bis zum 27. Oktober 2017 an die:

Stadt Brandis, Hauptverwaltung, Markt 1-3, 04821 Brandis

Online-Bewerbungen senden Sie bitte in pdf-Format an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hinweis: Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.